A A A
Zum Hospitalwasser gehört die Donau, beginnend vom rot/weiß markierten Begrenzungspfosten, welcher sich linksseitig ca. 600 Meter
oberhalb der Ersinger Brücke bei Flusskilometer 2603 + 550 befindet. Das ende liegt in Fließrichtung bei Stauwehr Ersingen.
Weiterhin gehört dazu das Altwasser linksseitig Fließrichtung der Donau, Parzelle Nummer 1534, auf der Gemarkung Oberdischingen,
wie auch die Altwasser rechtsseitig, in Fließrichtung der Donau, Parzelle Nummer 1252/3 und 1252/5, auf der Gemarkung Ersingen,
sowie das Altwasser bei der Ersinger Brücke.




Karte: Nur für Mitglieder
Wasserfläche: ca. 20 hektar
Wassertiefe: ca. 3 Meter
Beschaffenheit: Sand, Kies, Schlamm
Erlaubnisschein: Erbacher Seen und Donau
Gewässernummer: 56
Besonderheiten:
Es gelten die gesetzlichen Schonzeiten Baden-Württemberg und die vereinsinternen Schonmaße.

Das Fischen ist vom 1. Februar bis zum 31. Dezember erlaubt.

Es sind zwei Handangeln erlaubt.

Es sind natürliche und künstliche Köder erlaubt.

Das Anfüttern ist erlaubt.

Alle Bootstypen erlaubt/ E-Motor: erlaubt.

Beim Angeln vom Boot ist gebührender Abstand von Brut- und Schilfzonen zu halten.
Boote dürfen nicht an Brückengeländern angekettet werden.

Das Nachtangeln ist auf die Fischarten Aal und Wels beschränkt auf die Zeit bis 24 Uhr bis 1 Uhr während der
Sommerzeit. Nachtangeln außerhalb dieser Zeit und Angeln auf andere Fischarten ist gesetzlich verboten.

Das Angeln am Ersinger Stauwehr "Hospitalwasser" entlang dem Gelände der Staumauer ist verboten.
Ausnahme: der Angler führt zum Anlanden der Fische einen Spundwandkescher mit.

Signalkrebsfang erlaubt, siehe Gewässerordnung "Krebsfang mit Reuse".

Angelarten: Angeln auf Weißfische und Raubfische mit Naturködern
Anfahrt: Über B311 vor Oberdischingen Abzweigung Feldweg Richtung Stauwehr Ersingen, oder bis Oberdischingen die K7412 nach Ersingen.
Fischarten: Aal, Barsch, Zander, Hecht, Wels, Cypriniden (weißfischartige Fische), wie Karpfen, Brachse, Barbe, Nase, vereinzelt kommen auch Salmoniden vor




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.