2 Minuten Lesezeit (301 Worte)

Donau Stadtgebiet

Donau Stadtgebiet

Die Donau im Stadtgebiet beginnt an der Illerspitze bei Flusskilometer 2588,000, wo die Iller in die Donau einmündet. Im oberen Teil der Strecke ist die Donau noch deutlich durch die Iller geprägt. Die stark strömende Iller drückt hier in die Donau und prägt den oberen Teil der Strecke spürbar.

Was man besonders hervorheben muss, ist das sich die Donau im Stadtgebiet von Jahr zu Jahr verändert. Durch das lockere Kies bilden sich hier nach Hochwassern immer wieder neue Kiesbänke und Rinnen, die den Fischen gute Standorte liefern. Ebenfalls wird durch das lockere Kies das Ablaichen zahlreicher Fischarten begünstigt. Weshalb diese Strecke vom Fischereiverein Ulm/Neu-Ulm e.V. besonders nachhaltig bewirtschaftet und geschützt wird.

Folgt man der Donau weiter stromab merkt man wie der Einfluss der Iller immer mehr abnimmt und die Donau ruhiger wird. Im unteren Teil der Strecke fließt die Donau gleichmäßig durch Ulm und bietet zahlreichen Fischarten ideale Lebensbedingungen.

Die Strecke endet etwas 100 Meter oberhalb der Ulmer Stadions am Herbelhölzle und ist mit Schildern gekennzeichnet.




Angelgeräte Stefan Förg e.K.

In der Wanne 49
89075 Ulm
Telefon: 0731 552743
Fax: 0731 552542
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.foerg-flyfishing.de / www.foerg-angel.de
0
Donaustrecke Hospitalwasser
Waldbaggersee Senden

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://fv1880.de/