2 Minuten Lesezeit (339 Worte)

Pfuhler See

Pfuhler See

Den Pfuhler See findet man nordöstlich des Stadtteils Pfuhl. Er ist neben dem Römerwegsee in Ludwigsfeld der zweite von der Stadt Neu-Ulm ausgewiesene Badesee in einem Naherholungsgebiet. Da zahlreiche Badegäste den neben der Donau und zwischen Felder und Wald eingebetteten 10,43 Hektar großen See während der Sommermonate besuchen, verlagert sich die Hauptangelsaison auf die Monate außerhalb des stattfindenden Badebetriebes.

Der südöstliche Teil bietet mit seinen mehrfach vorhandenen Stegen und befindlichen Liegewiesen den idealen Zugang für Spinnfischer. Wer seine Angelstunden etwas gemächlicher verbringen möchte, der sucht sich ein lauschiges und gemütliches Angelplätzchen zwischen reichlich vorhandenem Gebüsch und Hecken entlang des meist gut erreichbaren Ufers.

Erfahrene Friedfischangler wissen von der magnetischen Wirkung, welche die sommermonatlichen Krautfelder auf die Friedfische ausübt. Wer seine Pose gekonnt im Bereich einer Krautbankkante oder eines Krautloches platziert, der hat beste Chancen einen kampfstarken Karpfen an den Haken zu bekommen.

Vorhandene Seerosenfelder, Schilfgürtel und im Wasser liegende Bäume bieten den Raubfischen beste Rückzugsmöglichkeiten. Ein risikobereiter Angler der an diesen Arealen mit Blinker und Gummifisch zu Werke geht, wird nicht selten mit einem prachtvollen Hecht für seinen Mut belohnt.

Angesichts des hervorragenden Fischbestandes ist es wenig verwunderlich, dass Petrijünger beim Ansitz auf nachtaktive Fische wie Aal, Waller und Zander selten enttäuscht werden.

Mit einer erworbenen Bootskarte, kann der meist etwas eingetrübte und bis zu 4,5 Meter tiefe See außerhalb der Badesaison auch mit dem Boot benagelt werden. Lediglich ein kleiner abgesperrter Bereich im See bleibt der Bootsfischerei verwehrt.

Der Pfuhler See bietet mit seiner Vielzahl an Fischen, seiner abwechslungsreichen Gewässerstruktur, seiner Flachwasserzone und den unterschiedlichen Bodenuntergründen ideale Bedingungen um jedem Fischer seinen Zielfisch zu ermöglichen.

Vorkommende Fischarten: Aal, Barsch, Forelle, Hecht, Karpfen, Schleie, Waller, Zander




0
Steinheimer See
Max Jäger See

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://fv1880.de/