Baggersee beim Fischerheim

Der Baggersee am Fischerheim befindet sich in einem kleinen Waldstück nahe der B311 wodurch er sehr viel schattige Angelplätze bietet. Das verhältnismäßig trübe Wasser ist bis auf wenige kleine Seerosenfelder frei von Wasserpflanzen.

Weiterlesen
0
  323 Aufrufe
Markiert in:
323 Aufrufe

Blau im Blautal

Die Blau im Blautal ist eines der schönsten Angelgewässer unseres Vereins. Entsprechend groß ist die Nachfrage, zumal auch der Salmonidenbestand exzellent ist. Wer in den Genuß dieser Karte kommt, kann Sternstunden erleben.

Weiterlesen
1
  328 Aufrufe
Markiert in:
328 Aufrufe

Blau Stadtgebiet

Die Blaustrecke "Stadtgebiet" ist vielleicht nicht die landschaftlich reizvollste Strecke, trotzdem können hier teilweise recht große Forellen gefangen werden. Es lohnt sich ein Abstecher in den frühen Morgenstunden!

Weiterlesen
0
  189 Aufrufe
Markiert in:
189 Aufrufe

Die Große Lauter von Anhausen bis vor Reichenstein

Von Druidenkräutern und Fischern, die das Fischen vergessen. 

Die Große Lauter ist ein Karstfluss, der in einer kleinen, versteckten Quelle auf der Schwäbischen Alb entspringt und nach nur 42 Kilometern an ihrem Rande fast genauso heimlich in die Donau mündet.

Weiterlesen
3
  355 Aufrufe
Markiert in:
355 Aufrufe

Donau Brücke Gögglingen - Wehr beim Fischerheim

Dieser Streckenabschnitt der Donau ist sicher einer der schönsten! Und die Vielfalt und teilweise auch beachtliche Größe der hier vorkommenden Fischarten sind ebenfalls nicht zu unterschätzen. Spinn- und Grundfischer kommen hier voll auf ihre Kosten.

Weiterlesen
0
  289 Aufrufe
Markiert in:
289 Aufrufe

Donau Donaustetten Brücke Gögglingen

Diese Donaustrecke ist generell sehr gut zu befischen und weist einen sehr vielfältigen Fischbestand auf. Hier ist für jeden etwas dabei!

Weiterlesen
0
  305 Aufrufe
Markiert in:
305 Aufrufe

Donau Leipheim

Die Donau bei Leipheim ist ein sehr naturbelassener Flussabschnitt. Vor allem die stark unterschiedlichen Geschwindigkeiten machen die Strecke sehr abwechslungsreich und bietet daher eine vielseitige Angelei.

Weiterlesen
0
  336 Aufrufe
Markiert in:
336 Aufrufe

Donau Schmutz

Die Donaustrecke "Schmutz" ist herrlich naturbelassen und daher für jeden Naturliebhaber ein lohnenswerter Ausflug!

Weiterlesen
0
  285 Aufrufe
Markiert in:
285 Aufrufe

Donau Stadtgebiet

Die Donau Stadt ist unsere "Hausstrecke" - diese Strecke bietet wirklich für jeden etwas. Probieren sie es doch einfach mal selbst!

Weiterlesen
0
  290 Aufrufe
Markiert in:
290 Aufrufe

Donaustauseekette Ersingen-Donaustetten

Die Donaustauseenkette umfasst die grösste zusammenhängende Fischereifläche unseres Vereins, entsprechend groß sind die Möglichkeiten, hier seinem Lieblingsfisch nachzustellen. Sowohl Friedfisch- als auch Raubfischspezialisten kommen hier auf ihre Kosten!

Weiterlesen
4
  364 Aufrufe
Markiert in:
364 Aufrufe

Donaustrecke Hospitalwasser

Das Hospitalwasser besteht aus einem Teil des Hauptstroms der Donau sowie aus zwei angebundene Altarme welche sich rechts- und linksseitig der Fließstrecke befinden.

Weiterlesen
0
  378 Aufrufe
Markiert in:
378 Aufrufe

Donauwehr Fischerheim und Donaukanal

Ab dem Wehr Fischerheim zweigt sich der Donaukanal vom Hauptstrom ab und fließ geradlinig und monoton bis hin zum Kraftwerk Wiblingen. Die Grundbeschaffenheit ist bei einer Wassertiefe bis zu 1,5m fest und weißt nur wenig Pflanzenbewuchs auf.

Weiterlesen
0
  234 Aufrufe
Markiert in:
234 Aufrufe

Dr. Carl Schwenksee

Die Dr.-Carl-Schwenk-Seen sind ein idyllisches Kleinod mitten in Erbach. Sie bieten insbesondere den Friedfischspezialisten hervorragende Möglichkeiten, einen guten Fisch zu fangen. Auch lohnt sich der Ansitz auf Aale, die in dem Gewässer beachtliche Größen erreichen.

Weiterlesen
0
  280 Aufrufe
Markiert in:
280 Aufrufe

Glockerauer Seen

Die Glockerauer Seen sind 2 wunderschöne, kleine Seen inmitten eines größeren Waldgebietes. Hier kann man in vollkommener Ruhe fast ungestört seiner Angelleidenschaft nachgehen.
Weiterlesen
0
  279 Aufrufe
Markiert in:
279 Aufrufe

Gögglinger Altwasser

Das Gögglinger Altwasser ist ein Altarm der Donau und bietet einige lauschige und ruhige Angelplätze. Neben einem guten Karpfen- und Hechtbestand ist es auch der Bestand an ordentlichen Zandern, der das Gewässer so interessant macht.

Weiterlesen
1
  302 Aufrufe
Markiert in:
302 Aufrufe

Gronne

Die Gronne ist Teil des Naturschutzgebietes Lichternsee und daher ein naturbelassenes Gewässer, für welches spezielle Auflagen gelten. Trotzdem lohnt es sich, es hier einmal auf Karpfen oder Raubfisch, insbesondere Wels, zu versuchen. Es könnte der Fang des Lebens werden!

Weiterlesen
0
  194 Aufrufe
Markiert in:
194 Aufrufe

Große Roth

Die Große Roth bei Weißenhorn ist eine Perle inmitten noch größtenteils unberührter Natur. Hier den Salmoniden mit der Spinn- oder Fliegenrute nachzugehen ist ein echtes Privileg. Daher wird auch nur eine begrenzte Anzahl an Karten ausgegeben.

Weiterlesen
0
  246 Aufrufe
Markiert in:
246 Aufrufe

Hölzle See

Ganz idyllisch versteckt sich der Hölzlesee mit seinem kleinen Nebengewässer in einem naturgeschützten Waldgebiet zwischen Burlafingen und Unterelchingen.

Weiterlesen
0
  222 Aufrufe
Markiert in:
222 Aufrufe

Iller Altenstadt

Die Iller bei Altenstadt ist nicht nur ein hervorragendes Salmonidengewässer, sondern bietet auch dem Allrounder hervorragende Möglichkeiten, seiner Passion nachzugehen!

Weiterlesen
0
  258 Aufrufe
Markiert in:
258 Aufrufe

Iller Ulm

Der 6,5 kilometerlange Flussabschnitt zwischen Unterkirchberg und Ulm ist eine reine Fliegenfischerstrecke und gehört wohl zu den schönsten und attraktivsten Gewässerabschnitten unseres Vereins.

Weiterlesen
0
  234 Aufrufe
Markiert in:
234 Aufrufe