1 Minuten Lesezeit (248 Worte)

Weihung

Weihung

Die Weihung ist ein ca. 30 km langer Bach, welcher südlich von Wain an den Höfen Oberbuch im Landkreis Biberach entspringt. Der zu unserem Verein gehörende Bachabschnitt beginnt im Auwald bei Wiblingen im Bereich der bekannten Marienkapelle am Binsenweiher. 

Sein Ende nimmt der Bachverlauf nach seiner Renaturierung im Jahre 2003 nicht mehr wie ursprünglich in der Iller, sondern nun mit seiner Einmündung in die Donau oberhalb unseres Fischerheimes am Sandhaken.

Die Weihung wurde vor vielen Jahren unserer Jugendgruppe zur Verfügung gestellt. Nur wer Mitglied dieser Gruppe ist, kommt überhaupt erst in den Genuss seinem Hobby an diesem traumhaft schönen Gewässer nachzugehen.

Rechtsseitig des Lustgartens des Wiblinger Klosters schlängelt sich der zur Jugendgruppe gehörende Bachabschnitt ungehindert Richtung Donau. Der 4 km lange Bachverlauf durchquert auf seiner idyllischen Reise eine traumhaft schöne Wiesenlandschaft sowie Teile des Auwaldes bei Wiblingen. 

Unterhalb des Klosters wird die Weihung geteilt, an dieser Gabelung beginnt der ebenfalls zum Fischereiverein Ulm/Neu-Ulm e.V. gehörende Bach namens Giessen. Nach einer Länge von 1,5 km endet dieser Bach mit der Einmündung in die Iller nahe des Autobahnkreuzes Neu-Ulm.

Vorkommende Fischarten: Bachforelle, Barsch, Döbel, Regenbogenforelle, Saibling



0
Große Lauter
Leibi

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://fv1880.de/